Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
Sella-Hasse-Str. 19/21
12687 Berlin
Tel: 030 / 992 73 97-0
Fax: 030 / 992 73 97-18
sekretariat@ - drk-berlin-nordost.de

Blutspendetermine

nordost aktuell

Auslandshilfe

Foto: Ein Baby schaut über die Schulter eines Rotkreuzhelfers
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich Willkommen!

Kindergarten Familienzentrum Ehrenamt Erste-Hilfe-Kurse Soziale Beratung

Termine und Ankündigungen:

Termine Erste Hilfe-Lehrgänge 2015

Wir freuen uns, Ihnen auf unserer Homepage im Bereich „Erste-Hilfe-Kurse“ ab sofort die Schulungstermine für das 1.Quartal 2015 anbieten zu können.

Bitte beachten Sie: Ab 01.01.2015 kann es eventuell zu einem Wechsel des Schulungsstandortes Marzahn kommen – bitte vor Ihrem Termin unter der
Telefonnummer 030 99 27 39 712 erfragen.

Foto Arm der Puppe wir reanimiert
Foto: A.Zelck/DRK e.V.

Auf zum Märchenfamilienfest ins FEZ!

Liebe Eltern, wer Lust hat, uns am Samstag, den 15.11.14 zu begleiten, ist herzlich dazu eingeladen.
Das FEZ an der Wuhlheide veranstaltet im Rahmen der Berliner Märchentage ein Märchenfamilienfest, an dem wir uns von 14 bis 18 Uhr auf die Spuren englisch-keltischer Sagen und Märchen begeben. Es erwarten uns unter anderem: eine Märchenerzählerin, ein “zauberhafter Märchenbrunch”, eine Schauvorführung im Fechten, Lieder und Spielabenteuer aus dem keltischen Land Britannien.
Wir hoffen mit euch einen märchenhaften Nachmittag zu verbringen!
Die Fahrtkosten übernehmt ihr, den Eintritt für euch und eure Kinder übernimmt das DRK.
Wer gern dabei sein möchte, meldet sich bitte bei
Manuela Krzymek
Familiencafé, Sella-Hasse-Str. 19/21, 12687 Berlin,
per Mail familienfoerderung@ - drk-berlin-nordost.de oder
per Telefon unter 0151-50717440.
Wir freuen uns auf euch!!!
Weitere Infos auf der der FEZ-Homepage

Blutspendetermin am 24. Oktober 2014

Foto: DRK-Blutspendedienst Ost/ G. Rehme

Die freiwillige und unentgeltliche Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz sichert die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Deutschland, die auf Transfusionen von Blutpräparaten angewiesen sind.

Voraussetzung für das Blutspenden ist, dass Sie sich gesund fühlen. Zum ersten Mal dürfen Sie zwischen Ihrem 18. und Ihrem 65. Geburtstag Blut spenden. Bitte Personalausweis mitbringen.

Termin: Freitag, den 24. Oktober von 14:00 bis 18.00 Uhr.

Ort: Frei-Zeit-Haus e.V., Pistoriusstraße 23, Weißensee

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter: 
0800 11 949 1

Weitere Infos zur Blutspende finden Sie auch unter:

https://www.drk-blutspende.de/

Chronik - Ereignisse im Kreisverband:

Mit Kind und Kegel im Tierpark unterwegs

Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Dank großzügiger Spenden kamen am 20. September neun Familien in den Genuss eines – sonst leider sehr teuren – Tierparkbesuches.

Leider war der Gruppe an diesem Tag kein schönes Wetter vergönnt. Aber das hielt keines der 13 Kinder davon ab, gut gelaunt durch den Nieselregen zu stapfen und sich Flusspferde, Kamele und Co. aus der Nähe anzusehen.
Indes hatten auch die Großen ihren Spaß. Während eine Mutter die Gelegenheit bekam, einen Elefantenrüssel zu streicheln, befühlten andere erstaunt die angenehm warme und trockene Haut einer Königspython.

Und obwohl auch kritische Anmerkungen zu der Tierhaltung in Zoos gemacht wurden, war der Ausflug in den Tierpark doch für alle ein schöner Familiennachmittag.

Beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

Foto Peter und Rita Burzlaff vor Schloss Bellevue
Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Das Ehepaar Burzlaff besuchte dieses Jahr das "Bürgerfest des Bundespräsidenten", um unseren Kreisverband dort würdig zu vertreten. Peter Burzlaff arbeitet seit 60 Jahren für das DRK und Rita Burzlaff seit 55 Jahren. Seit Bestehen unseres Kreisverbandes sind sie bei unserer Wasserwacht tätig.

Die beiden freuten sich sehr, auf dem Fest auch die auch die Kameraden des DRK-Generalsekretatiats zu treffen und alten DRK-Kameraden aus ganz Deutschland die Hand zu reichen. Die Mitarbeiter des Roten Kreuz aus Münster waren für das Carsharing der Veranstaltung verantwortlich und betreuten die beiden ganz besonders gut. 

Das "Bürgerfest des Bundespräsidenten" findet jährlich statt. Mit dem Fest möchte der Präsident die Bedeutung des Ehrenamtes für unsere Gesellschaft hervorheben. Am 5. September würdigte der Bundespräsident 4000 BürgerInnen mit einer persönlichen Einladung, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

„Tag der offenen Türen“ zum 20. Geburtstag

Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.

Am Samstag, den 6. September feierte unser Kreisverband sein 20 jähriges Jubiläum!

An unseren 5 Standorten sorgten unsere ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter für eine festliche Atmosphäre mit allerhand Leckereien, Information sowie Spiel und Spaß für Groß und Klein! Unter den Gratulanten waren unter anderem Matthias Köhne (Bezirksbürgermeister von Pankow), Stefan Komoß (Bezirksbürgermeister von Marzahn) und Volker Billhardt (Vorstandsvorsitzender und Landesgeschäftsführer Berliner Rotes Kreuz e.V.).

Mit einem Shuttle-Bus konnten unser Gäste nacheinander alle Stationen unseres Fests besuchen:

weiterlesen

Foto: DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.